Bandsägeblätter


Bandsägeblätter für Holzstämme sind zum primären Einsatz auf Blockbandsägen bestimmt. Den größten Teil unserer Produktion bilden die Bänder aus dem Material Uddeholm. Das ist ein sehr hochwertiger schwedischer Stahl mit großer Verschleißbeständigkeit von einem weltweit renommierten Hersteller. Wir bieten auch die Produktion von Bandsägeblättern aus wirtschaftlich weniger aufwändigen Materialien (80NiCr11, EHS, usw.) an, aber auch in diesem Fall handelt es sich immer um sehr hochwertige Materialien.

Die neuesten Fertigungsvorgänge ermöglichen uns, Bandsägeblätter bis zu einer Breite von 320 mm herzustellen. Wir produzieren sie auf Bestellung für alle Typen von Blockbandsägen, z. B. Lignotech, Hejtmánek, Lisý, Serra, Wimmer, Mebor, Wravor, Resch, Primultini, Bongioanni, EWD, u. a.

Schweiß- und Zahnriemen liefern wir in diesen Ausführungen: Stellitzähne – es handelt sich um eine moderne Sägetechnologie, bei der auf die Zahnspitzen eine spezielle Legierung auf Basis von Kobalt und Chrom unter Zusatz anderer Elemente aufgeschweißt wird, welche nach dem Schleifen die Schneide des Zahns bildet. Die Spitze ist dann sehr hart und abriebfest, hat eine längere Lebensdauer und ein längeres Intervall zum Scharfschleifen. Stellitbandsägeblätter ermöglichen auch eine höhere Vorschub-geschwindigkeit und sorgen dank des seltener erforderlichen Werkzeugaustausches für Zeiter-sparnis. Gestauchte Zähne – wirtschaftlich weniger aufwändige Ausführung der Zahnschneide, bei der die Schnittfläche durch Stauchen des eigenen Bandmaterials gebildet wird. Verteilte Zähne – die älteste Methode der Aufbereitung des Sägebands. Standardmäßig verteilt man mit der Methode linker-rechter gerader Zahn. Hauptschweißnähte auf Bändern bis zu einer Breite von 210 mm werden an den Schweißmaschinen idealerweise stumpf geschweißt. Es handelt sich um die hochwertigste Schweißtechnologie von thermoplastischen Werkstoffen. Die entstandene Schweißnaht hat eine homogene Struktur und ist deshalb sehr fest und beständig.


Breite Dicke
50 0,80
60 0,80
70 0,80; 0,90
80 0,80; 0,90; 1,00
90 0,90; 1,00; 1,10
100 0,90; 1,00; 1,10
110 1,00; 1,10
120 1,20
130 1,20
140 1,20
155 1,30
160 1,30
181 1,47
206 1,47
231 1,65
260,4 1,65
311,2 1,83


Wartung von Bandsägeblättern
Wir bieten einen kompletten Service für Blockbandsägeblätter an. Zum Beispiel Walzen, das Unebenheiten des Bandkörpers ausgleicht und dem Sägeblatt die benötigte Spannung zurückgibt, was die Stabilität des Bands beim Schnitt gewährleistet. Ein richtig gewälztes Band liegt mit seiner Gesamtfläche auf der Sägebandrolle auf. Ferner leisten wir Reparaturen des Bandkörpers, Scharfschleifen, ggf. erneuern wir Stellit-, gestauchte und verteilte Sägezähne.

Beratung
Wir bevorzugen den persönlichen Zugang zum Kunden. Unser Ziel ist die beiderseitige Zufriedenheit. Wir passen das Werkzeug Ihren individuellen Anforderungen an und helfen Ihnen bei der Auswahl des geeignetsten Band-sägeblattes für die maximale Leistung Ihrer Maschine. Wenn wir feststellen, dass die Restaurierung des Bandsägeblattes finanziell unvorteilhaft ist, machen wir Sie darauf aufmerksam. Wir lösen Ihre Probleme beim Schneiden im Zusammenhang mit falscher Verwendung von Bandsägeblättern. Wir sichern den Vertrieb auf dem ganzen Gebiet der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik selbst ab. Zustellung in die ganze Welt durch einen Kurier. Im Bedarfsfalle sorgen wir für die Wartung Ihrer Maschine durch einen geschulten Techniker, oder auf Bedarf durch Fachleute in allen Gegenden der Welt.


Datenblatt-Download



Bc. Daniel Frolek
Geschäftsreferent und Logistiker
E: frolek@dudr.cz
M: +420 773 499 009
  • Stellitzähne
  • Gestauchte Zähne
  • Verteilte Zähne
  • Udeholm
  • 80NiCr11
  • EHS
7 Tage ab Bestell.